Neu bei uns Forster Reisemobile

Ihre Vorteile

Mit Forster sind Sie schon in der Serienausstattung richtig gut unterwegs. Ein Blick auf die Details zeigt, dass auch in der günstigen Preisklasse Zuverlässigkeit und Komfort zu selbstverständlichen Eigenschaften eines Reisemobils gehören können. Vergleichen Sie!

GFK-Boden: Die Bodenplatte Ihres Forster- Reisemobils besteht aus Glasfaser verstärktem Kunststoff (GFK). Das verhindert Streusalz-, Steinschlag- und Spritzwasserschäden.

GFK-Wände: Auch die Wände sind aus dem hagelgeschützten Material und bestechen durch ihre durchgehende Isolierung ohne Holz mit hoher Beständigkeit gegen Verrottung.

Garage: Eine große Garage mit zwei Stauklappen und niedriger Ladekante sorgt für bequemes Beladen und großes Stauraumvolumen.

Zuladung/Anhängelast: Die moderne Konstruktion ermöglicht eine Zuladung von mehr als 700 kg und eine Anhängelast von bis zu 2.000 kg in der 3,5 t Klasse.

Höhenverstellbares Bett: Auch das ist Serie beim T 637 HB ein per Handkurbel stufenlos verstellbares Heckbett für bequemen Einstieg oder maximalen Stauraum.

Aufpreisfreies elektrisches Hubbett: Das ist Oberklasse-Feeling im Forster Teilintegrierten: ein per Schlüsselschalter betätigtes elektrisches Hubbett für zwei Personen.

Außenbeleuchtung: immer sicherer Einstieg bei Dunkelheit dank LED-Außenbeleuchtung.

Zugang zur Garage von innen: Bei den Garagenmodellen können Sie zusätzlich von innen ganz bequem auf den Stauraum im Heck zugreifen.

Großer Kühlschrank: Ein 160 Liter fassender Kühlschrank bietet bei fast allen Modellen auch für längere Touren mit der Familie reichlich Kühlraum.

Mückengitter: Die Plagegeister werden bei Forster bereits serienmäßig ausgesperrt.

Die Aufsteller für die Schrankklappen arbeiten mit hydraulischer Unterstützung, so dass auch hier der Bedienkomfort an erster Stelle steht.

Verschiebbares Waschbecken: Bei den Waschräumen mit integrierter Dusche ist das Waschbecken verschiebbar und bietet bei jeder Gelegenheit optimale Bewegungsfreiheit.

Touchscreen-Panel: Auch bei der Bedienung der Bordtechnik geht alles einfach per Tastendruck.

Große Kleiderschränke stellen auch für Jacken und Mäntel genügend Raum im richtigen Aufbewahrungsort zur Verfügung.

Mit großen Schubladen und viel Platz im Unterschrank zeigt sich die Küche praxisgerecht eingerichtet.

Toilettenfenster: mehr Licht und Luft im Bad dank Milchglasfenster (grundrissabhängig).

Stilvolles Detail: Der Edelholz-Look wird durch elegante Griffe mit edlem Chrom-Touch geschmackvoll ergänzt.

LED Innenbeleuchtung: Energiesparend und mit guter Lichtausbeute erhellen die LED-Leuchten den Innenraum zuverlässig und effizient.

Beleuchtung in der Garage: auch das ist typisch Forster: selbst in der Garage ist an Beleuchtung gedacht serienmäßig versteht sich.

GFK-Dach: Das begehbare Dach ist ebenfalls aus dem hagelgeschützten und pflege-leichten Material gefertigt für ein langes Reisemobilleben in frischer Forster-Optik.

Weiterlesen …